Kressbronn

Der prämierte familienfreundliche Ferienort, direkt am Ufer des Bodensees, liegt bezaubernd Panorama, S‰ntis, Bodensee, Kressbronn, Standpunkt Max und Moritzeingebettet in die grüne Drumlin-Landschaft der Voralpen und bietet einen sensationellen Blick auf die Schweizer Alpenkette und auf das SÄNTIS-Bergmassiv. Kressbronn ist noch immer sehr landwirtschaftlich geprägt.

Das Dorf selbst ist umgeben von einem weitläufigen und hügeligen Hinterland, voller Hopfengärten und Obstanlagen mit Erdbeeren, Kirschen, Birnen und Äpfeln. Gerne können Sie all diese Produkte erntefrisch bei den Bauern direkt kaufen.
Kressbronn, als südöstlichste Gemeinde Baden-Württembergs liegt an der „Württembergischen Weinstraße“ und ist vor allem als kleines aber feines Weinanbaugebiet bekannt. An den Sonnenhängen Kressbronns wächst seit Jahrhunderten der Wein, den man in den zahlreichen „Rädle“-Wirtschaften und Restaurants genießen kann. Auch für die bekannten Bodensee-Äpfel ist Kressbronn eine wichtige Adresse, denn die große Obstvermarktungszentrale für das gesamte „Obst vom Bodensee“ befindet sich hier. Rund 225.000 t werden von Kressbronn aus jedes Jahr in die gesamte Bundesrepublik ausgeliefert.
Besonders auch für Familien mit Kindern wird in Kressbronn viel getan, ein Spielhäusle zum spielen und toben auch mal bei schlechtem Wetter, ein umfangreiches Kinder- und Familien-Programm mit Pony-Erlebnistagen, Maislabyrinth und Kasperle-Theater bietet Ferienspaß für Groß und Klein und lässt es der ganzen Familie niemals langweilig werden. Und wenn es einmal ganz heiß wird, dann bringt der Bodensee mit dem tollen Naturstrandbad, eine Schifffahrt mit der „Weißen Flotte“ oder ein Segelkurs im großen Sportsegelhafen „Ultramarin“ sicherlich für alle die richtige Abkühlung.

Tourist-Information Kressbronn am Bodensee
Im Bahnhof
88079 Kressbronn
Telefon: +49 (0)7543/96650
Telefax: +49 (0)7543/966515
www.kressbronn.de
tourist-info‎@‎kressbronn.de

Ihr Ansprechpartner in Kressbronn
Die Tourist-Information Kressbronn befindet sich in zentraler Lage im Bahnhof.
mehr >>>