Segeln

Wer schaut nicht gerne den Booten mit ihren vollen Segeln auf dem glitzernden Wasser zu Bootsführerschein und Zulassungund denkt sich dabei, wie schön es wäre dort mitsegeln zu können. Diese Träume können jetzt im Eldorado des Wassersports am Bodensee, in Kressbronn und Langenargen wahr werden. Beide Orte teilen sich die größten Sportsegelhäfen am Bodensee und bringen mit der Marina „Ultramarin“ und dem „BMK-Yachthafen“ das Flair der „Côte d’Azur“ an den Bodensee. Ein reizvoller Kontrastpunkt zu den beiden Yachthäfen stellt der nur wenige Schritte vom malerischen Schloss Montfort und vom Ortskern Langenargens entfernt liegende historische Gondelhafen dar. In den drei Häfen findet der wassersportbegeisterte Gast ein vielfältiges Angebot, angefangen von Segel- und Motorbootschulen über Yachtcharter und Bootsvermietung bis hin zu Gastliegeplätzen. Selbst in der Hochsaison stehen Gastkapitänen ausreichend Kapazitäten zur Verfügung.
Wer selbst einmal einem Kapitän über die Schulter schauen möchte, kann an den wöchentlich stattfindenden Rundfahrten durch die Langenargener Bucht teilnehmen. Abfahrt ist jeden Mittwoch um 17.00 Uhr im Gemeindehafen Langenargen.
Sportliche Feriengäste, die in die „weiße Welt“ des Segelsports schnuppern möchten, buchen einen Segelkurs oder melden sich zum Schnuppersegeln an. Auch weiterführende Kurse bis hin zum Bodensee-Schifferpatent sowie Kindersegelkurse sind hier möglich. Die Tourist-Informationen in Kressbronn und Langenargen kümmern sich hierbei um alle Details und vermitteln Zimmer oder Ferienwohnungen für die Kursteilnehmer in Hafennähe. Den Bodensee hautnah erleben kann man bei den Wasserspaß-Angeboten. Egal ob Wakeboard, Wasserski, U-Tube oder Banane-Fahren: Was hier zählt ist der Spaß auf dem Wasser. Jeden Donnerstag startet um 17.00 im Gemeindehafen Langenargen die Banane zu lustigen Rundfahrten auf dem Bodensee.
Wer es zuerst einmal langsam angehen möchte, der kann auf den Yachten der Segelschule mitsegeln. Täglich stehen Original-Yachten des Match Race Germany im Langenargener Gemeindehafen zum Mitsegeln bereit. Jeden Mittwoch gibt es ab 17.00 Uhr das „Sundowner-Segeln“ im Ultramarin-Hafen. Auch Familien mit Kindern sind gerne gesehen auf den Segelbooten.

Auch an Land gehen lohnt sich in Kressbronn und Langenargen. Direkt am See bieten zahlreiche Hotels und Restaurants nicht nur Spezialitäten aus dem See an, sondern verwöhnen ihre Gäste mit köstlichen regionalen Spezialitäten und einheimischen Weinen. Und zum Abschluss eines ereignisreichen Tages auf dem Bodensee lockt das vielfältige Kulturprogramm der beiden Orte mit Kleinkunst, Konzerten und Ausstellungen.

Mehr zum Segeln bei den Wassersportanbietern am Schwäbischen Bodensee:
Bodensee-Segelschule Montfort
DAS Boot GmbH
Match Center Germany
Wassersport Schattmaier
Segelschule Ravensburg