Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Der Bodensee

Der Bodensee ist mit ca. 535 km² Deutschlands größtes Binnengewässer. Er liegt in der Vierländerregion von Deutschland, Österreich, der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein und gilt als eine der schönsten Urlaubsregionen Mitteleuropas.

Die Bezeichnung „Bodensee“ leitet sich vermutlich vom Ortsnamen Bodman ab.
Dieser am Westende des Überlinger Sees gelegene Ort war im Mittelalter für eine gewisse Zeit als fränkische Königspfalz, alemannischer Herzogssitz und Münzstätte von überregionaler Bedeutung, wodurch der Name auf den See und den Bodanrück, den Höhenzug zwischen Überlinger See und Untersee übertragen worden sein könnte.

Der Bodensee ist für alle Paradiessuchenden der richtige Urlaubsort zum Entspannen, Radfahren und Wandern. Aber auch für Familien und Wassersportler ist er das ganze Jahr über ein beliebtes Reiseziel.

Geografie und Geologie

Das Ufer des Bodensees teilen sich Deutschland mit den Bundesländern Baden-Württemberg und Bayern, Österreich mit dem Bun...

Zum Urlaubsplaner
hinzufügen

Bootsführerschein und Zulassung

Patente – Ferienpatente – Bootszulassung – Weitere Informationen ...

Zum Urlaubsplaner
hinzufügen