Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

3-Länder-Radtour auf dem Bodenseeradweg

Drei Länder an einem Tag – Radtour auf dem Bodenseeradweg über Lindau (D), Bregenz (A), Rorschach (CH) nach Romanshorn (Fähre Friedrichshafen)

Strecke: 83 km, Schwierigkeit: mittel bis schwer, Dauer: 6 h 46 min

Vom Schloss Montfort durch den historischen Ortskern Langenargens auf dem Bodensee-Radweg über Kressbronn a. B., Nonnenhorn und Wasserburg nach Lindau. Unbedingt den Abstecher über die Lindauer Insel machen (Radweg auf Bahndamm und Seebrücke). Dem Bodenseeradweg nach Bregenz folgen und an der Seebühne (Bregenzer Festspiele, 7.000 Plätze) anhalten. Gegenüber der Seebühne befindet sich ein schöner Spielplatz. Weiter über Hard (Fischerheim am Schleienloch mit guter Küche), Rorschach (Schweiz, Personalausweis mitnehmen wegen Grenzkontrollen) und Arbon (schöne Uferanlagen) nach Romanshorn. Dort die Fähre nach Friedrichshafen nehmen (verkehrt stündlich, www.bsb.de).
Die Passage dauert ca. 45 Minuten – Zeit zum Entspannen und das Leben an Bord zu genießen. Vom Hafen Friedrichshafen in 25 Minuten über Eriskirch und das Eriskircher Ried nach Langenargen. Reine Fahrradstrecke ohne Fähre ca. 83 km.

Früh losfahren, um möglichst viele Pausen machen zu können. Im Sommer Badekleidung mitnehmen – Radweg führt an vielen Stellen entlang des Bodensees.

ZUR RAD- UND WANDERKARTE