Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Alter Bahnhof Eriskirch

Am 23. Oktober 1847 wurde die erste Teilstrecke der „Südbahn“ Ravensburg – Friedrichshafen eingeweiht.

Im Zuge der Rationalisierung schloss die Deutsche Bundesbahn leider im September 1985 den Bahnhof Eriskirch und richtete dabei ersatzweise eine unbesetzte Zughaltestelle ein.

Im Bahnhofsgebäude befindet sich seit dem 29. September 1994 ein Naturschutzzentrum, das von der Gemeinde Eriskirch, dem Bodenseekreis und dem Land Baden- Württemberg getragen wird.


Alter Bahnhof Eriskirch
Bahnhofstraße 24
88097 Eriskirch
+49 (0)7541 81888
www.eriskirch.de
tourist‎@‎eriskirch.de