Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Radl-Spaß auf der Hopfenschlaufe

Tagestour rund um die Urlaubsregion Schwäbischer Bodensee. Geeignet für Familien mit sportlichen Kindern, E-Biker.

Strecke: 40,1 km, Schwierigkeit: schwer , Dauer: 3 h

Vom Schloss Montfort auf dem Bodensee-Radweg zum Ortsteil Schwedi. Nach 800 m die Schussen links queren und durch das Eriskircher Ried in Richtung Friedrichshafen fahren. Das Eriskircher Ried ist das größte Naturschutzgebiet am nördlichen Bodenseeufer. Durch den Seewald geht die Fahrt ins Schussental mit seinen ausgedehnten Obst- und Hopfengärten. Über eine alte, gedeckte Holzbrücke wird bei Oberbaumgarten die Schussen überquert. Bald kommt Tettnangs Barockschloss ins Blickfeld. Von Tettnang auf dem Hopfenpfad bergauf in Richtung Siggenweiler zum Hopfenmuseum. Hier empfiehlt sich ein kleiner Abstecher durch weitläufige Hopfenanlagen nach Obereisenbach (VAUDE Werksverkauf). Weiter geht es über Brünnensweiler und Waldhub ins Argental. Von Laimnau aus folgt die Hopfenschlaufe dem Flusslauf der Argen in Richtung Bodensee. Von der Malerecke ist es nicht mehr weit bis zum Ausgangspunkt Schloss Montfort.

Im VAUDE-Werksverkauf kann man das ein oder andere Schnäppchen machen. Einkehrmöglichkeiten: Hopfengut No20, Bio-Kantine Obereisenbach, Moscht-Stüble Apflau

ZUR RAD- UND WANDERKARTE